Würzburg Stadt: Aktuelles

1 Bild

„Flora Japonica im Stickbild“

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Zusammen mit ihrer Stickgruppe aus Nagasaki hat Chizuko KANEKO die Tafeln der „Flora“ mit Nadel und Faden auf Leinwand übertragen und dabei Naturbeobachtung mit traditionellen japanischer Handwerkskunst verbunden, wie sie z.B. auf bestickten Kimonos eine lange Tradition hat. Die filigranen Kunstwerke haben ihren ganz eigenen Reiz.

„Die Symbolsprache der Pflanzen in Ostasien“

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Vortrag im Siebold-Museum Referentin: Dr. Cornelia Morper Ostasien ist die ursprüngliche Heimat der meisten Pflanzen dieser Erde, von denen viele bis ins 19. Jahrhundert bei uns in Europa unbekannt waren. Unter dieser Vielfalt gibt es einige Dutzend Pflanzen, denen über ihre botanische Bedeutung hinaus eine besondere Symbolik zukommt. Diese begrenzte Auswahl von Blumen und Früchten, von Bäumen und Sträuchern wird...

1 Bild

„Buddhismus und die Welt der Pflanzen“

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Vortrag im Siebold-Museum Referent: Dr. Shûshô IKEDA, Abt des Chôfuku-ji, Toyama Ausgehend von dem ur-buddhistischen Dogma der Vergänglichkeit allen Seins untersucht der mit zahlreichen Illustrationen angereicherte und in leicht verständlicher Sprache gefasste Vortrag des Abtes und Arztes Shûshô IKEDA Aspekte der Nutzung und Interpretation von Blumen, Pflanzen und Bäumen im weiteren Rahmen des kulturellen und religiösen...

1 Bild

„Japanische Gärten“

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Vortrag im Siebold-Museum Referent: Landschaftsarchitekt Prof. Koichi KOBAYASHI Im Rahmen seiner diesjährigen Forschungsreise zum Studium japanischer Gärten in Europa ist diesmal auch der Raum Würzburg einbezogen. Der Vortrag baut auf langjährige Erfahrung und vielfältigen Ergebnissen des Gartenspezialitäten auf.

„Japanische Teevielfalt“

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Teeseminar im Siebold-Museum Referenten: Anja & Frank Teitscheid (TeeGschwender) Hierbei lernen Sie die Vielfalt japanischer Teesorten kennen, erfahren historische Hintergründe des Tees in Japan, begleitet von einer Verkostung japanischer Teespezialitäten. Dauer: ca. 1,5 Stunden, Kosten. 9 Euro pro Person

1 Bild

Ikebana-Vorführung

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Ikebana-Meisterinnen der Gruppe „Mukashi“ erstellen pro Vorführung Arrangements im Stil ihrer Schule (Sogetsu, Ikenobo, Kiku), erläutern Hintergründe und beantworten Fragen.

1 Bild

Ikebana-Vorführung

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Ikebana-Meisterinnen der Gruppe „Mukashi“ erstellen pro Vorführung Arrangements im Stil ihrer Schule (Sogetsu, Ikenobo, Kiku), erläutern Hintergründe und beantworten Fragen.

1 Bild

Ikebana-Vorführung

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Ikebana-Meisterinnen der Gruppe „Mukashi“ erstellen pro Vorführung Arrangements im Stil ihrer Schule (Sogetsu, Ikenobo, Kiku), erläutern Hintergründe und beantworten Fragen.

1 Bild

Ikebana-Vorführung

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Ikebana-Meisterinnen der Gruppe „Mukashi“ erstellen pro Vorführung Arrangements im Stil ihrer Schule (Sogetsu, Ikenobo, Kiku), erläutern Hintergründe und beantworten Fragen.

1 Bild

Ikebana-Vorführungen

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Ikebana-Meisterinnen der Gruppe „Mukashi“ erstellen pro Vorführung Arrangements im Stil ihrer Schule (Sogetsu, Ikenobo, Kiku), erläutern Hintergründe und beantworten Fragen.

1 Bild

„Flora Photographica“

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Der Photokünstler Günter Beck stellte Bildtafel-Elemente aus lebenden Pflanzenteilen zusammen und montierte Einzelphotographien am Computer exakt nach der historischen Vorlage von Siebolds „Flora Japonica“. Dabei entstanden faszinierende Aufnahmen, die die atemberaubende Schönheit der Siebold-Pflanzen mit den Mitteln moderner Photographie und Bildbearbeitung einfangen.

1 Bild

Natürlich Japan "Harmonie und Umwelt"

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | vor 4 Tagen

Würzburg: Siebold Museum | Japan, das Land der gelebten Harmonie mit der Natur. Kaum ein Lebensbereich kommt ohne diesen Aspekt aus. Die Ausstellung zum Anlass der Landesgartenschau in Würzburg vereinigt daher einzelne Teilausstellungen zu unterschiedlichen Themen wie z.B. Teezeremonie, Budo, Kimono, Ikebana, wabi-sabi, Gartenkunst, die diesen Zusammenhang herstellen. Die Palette reicht dabei von der Natur als Motiv über den Einsatz von...

3 Bilder

10. Fischbörse in Würzburg!

Silke Lobenhofer
Silke Lobenhofer | Würzburg Stadt | am 11.04.2018

Würzburg: Felix-Fechenbach-Haus | Vor vielen Jahren wurde die Idee geboren in Würzburg eine Börse für Zierfischbegeistere abzuhalten. Wir wollten Aquarianern die Möglichkeit geben bei privaten Züchtern neue Fische zu erwerben und sich an den bereit gestellten Tischen bei Kaffee und Kuchen über Fragen, Anregungen und Ideen auszutauschen. Die Resonanz der Besucher hat uns jedes Jahr wieder beeindruckt! Diese Reaktionen auf unsere Bemühungen und...

1 Bild

Vernissage LeerRaumPioniere Raum #6 Egoshow

Larissa Then
Larissa Then | Würzburg Stadt | am 09.04.2018

Würzburg: VEG e.V. | THE SKY IS NO LIMIT im Souterrain der ehemaligen Kneipe "Ecke". Wenige Zentimeter unterhalb der Erdoberfläche eröffnen die Leerraumpioniere RAUM #6, die E G O S H O W. In Kooperation mit der VEG Würzburg stellen diesmal die Raumpioniere selbst aus: Fotografie, Musik, Illustration, Plastisches, Collage, 3D-Druck, Malerei Ignition sequence... Liftoff. We have a liftoff...

1 Bild

Stippvisite in Sizilien: Siracusa und Würzburg besiegeln ihre Freundschaft

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 06.04.2018

Die Städtefamilie hat Zuwachs bekommen: Vor kurzem wurde in einer feierlichen Zeremonie im Rathaus von Siracusa die Städtefreundschaft zwischen Würzburg und Siracusa auf der italienischen Insel Sizilien unterzeichnet. In den Festreden betonten Bürgermeister Giancarlo Garozzo und Oberbürgermeister Christian Schuchardt die historischen Verbindungen beider Städte und die starke deutsch-italienische Beziehung. Sie sind...

1 Bild

Blumen, Donuts und ein Distelhäuser Bier

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 06.04.2018

Die Distelhäuser Brauerei ist Bier-Partner der Landesgartenschau Würzburg 2018 Nostalgie der besonderen Art am Ort der Leighton Barracks. Wo bis 2008 Treibstoff in die Tanks amerikanischer Straßenkreuzer strömte, laden Tische und Bänke heute zu einer ganz anderen Form des „Tankens“ ein: Dort gibt es, wenn die Landesgartenschau am 12. April auf dem ehemaligen Militärgelände ihre Tore öffnet, in einem American Diner...

21 Bilder

Herzlichen Glückwunsch, Klara!

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 30.03.2018

 Über 700 Gäste bei der Wahl der 63. Fränkischen Weinkönigin im Vogel Convention Center Würzburg (rm). Ganz Weinfranken blickte am letzten Freitag nach Würzburg, wo vor über 700 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Vogel Convention Center (VCC) die neue Fränkische Weinkönigin gewählt wurde. Doch bevor es soweit war, ließ die noch amtierende Weinkönigin Silena Werner mit einem lachenden und einem weinenden...

1 Bild

COUGAR – Das Musical von Donna Moore - Auf der Jagd nach jungen Männern!

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 29.03.2018

Volkach: Mainschleifenhalle | Wie nennt man eine Frau jenseits der 40, die ihrer Lust auf jüngere Männer selbstbewusst und unverblümt nachgeht? „Cougar“. Das heißt Puma. Maria-Marie ist eine starke, sexuell emanzipierte Frau, die ihre Bedürfnisse als stolze Besitzerin einer neu eröffneten Cougar-Bar in Berlin auslebt. Wie eine Raubkatze geht sie dort auf die Jagd nach jüngeren Sexualpartnern. Zu ihren Weggefährtinnen gehören schnell auch die...

1 Bild

Hinamatsuri Puppen-Ausstellung

Waltraud Klein-Langner
Waltraud Klein-Langner | Würzburg Stadt | am 28.03.2018

Würzburg: Siebold Museum | Vom Dienstag, den 27.03. – Sonntag, den 08.04. zeigt das Siebold-Museum aus seinen Depotbeständen eine umfangreiche und vielfältige Sonderausstellung anlässlich des traditionellen Mädchenfestes in Japan. Puppen begleiten japanische Mädchen von der Geburt bis zur Heirat. Da diese Hina-Puppensets sehr teuer und die Stadtwohnungen nicht groß sind, werden meistens nur kleine Sets oder nur Kaiserpaar-Puppen allein dekoriert....

27 Bilder

Tanzen für den guten Zweck

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 28.03.2018

Die 28. Auflage des Würzburger Sport- und Medienballs war ein voller Erfolg Würzburg (rm). Nach langen kalten Wintertagen stellt der traditionelle Würzburger Sport- und Medienball alljährlich einen Lichtblick am Horizont des gesellschaftlichen Lebens in der Domstadt dar und markiert auch für gewöhnlich den Frühlingsbeginn. Nicht so am vergangenen Samstag, wo sich der Winter nochmals mit aller Kraft zurückgemeldet hat....

1 Bild

Figurentheater: DER KLEINE RABE SOCKE

Presse Tourneebüro
Presse Tourneebüro | Würzburg Stadt | am 27.03.2018

Würzburg: Pfarrsaal St Laurentius, Ruppertgasse 3 | Nach der Buchvorlage „Der kleine Rabe Socke - Alles verlaufen“ von Nele Moost und Annet Rudolph. Turbulente Ereignisee sind sicher, wenn der kleine Rabe Socke mit der rot-weiß geringelten Socke am linken Fuß auf der Bühne erscheint. Der kleine Rabe Socke soll eine dringende Nachricht von Frau Dachs an die Eule überbringen und das möglichst schnell. Doch auf dem Weg zur Eule gibt es so viele tolle Dinge zu bestaunen...

1 Bild

28.04.2018: PrimaWü - die Charity-Veranstaltung zugunsten der Würzburger Kindertafel

Uschi Scheler
Uschi Scheler | Würzburg Stadt | am 26.03.2018

Würzburg: Weingut Fesel | Auch heuer findet wieder die Charity-Veranstaltung PrimaWü statt. Wir konnten namhafte Künstler wie MOSAIK | STEFFI LIST MICHAEL HIRTE & SIMONE OBERSTEIN MAFFAY-SHOW-BAND BIRGIT SÜSS | KATJA MOSCHELLA HIPHOP TANZGRUPPE „PROUDIGY" ZUSAMMEN MIT DER KINDERTANZGRUPPE "RECKLESS KIDS“ (AUS MSP) hierfür gewinnen. Start ist am Samstag, 28.04.2018 um 12:00 h – 20 Uhr im Weingut Fesel in Heidingsfeld. Ein Festival für...

1 Bild

Benefizklavierkonzert für WüSL - Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V. mit der Konzertpianistin Sofia Khorobrykh aus Russland

Sofia Khorobrykh
Sofia Khorobrykh | Würzburg Stadt | am 26.03.2018

Würzburg: Burkardushaus Würzburg - Tagungszentrum am Dom | Am 29. April, 17 Uhr im Burkardushaus in Würzburg veranstaltet WüSL ein Benefizkonzert mit der Konzertpianistin Sofia Khorobrykh aus Russland. Sie studierte u. a. an der Hochschule für Musik in Petersburg und lebt seit 1996 in Würzburg. Sie ist als Pianistin, Klavierpädagogin und Musikwissenschaftlerin tätig. Das Konzert teilt sich in einen klassischen Teil auf mit Stücken von Mozart, Bach und Beethoven sowie einen...

1 Bild

Türkei entfesselte Informationskrieg gegen Deutschland

Stephan Furst
Stephan Furst | Würzburg Stadt | am 23.03.2018

Türkische Politiker beschuldigen Angela Merkel der Nichteinhaltung der Verpflichtungen zur Gewährleistung der Sicherheit für die türkische Bevölkerung in Deutschland. So ist das Mitglied der türkischen Delegation in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats Mustafa Yeneroglu um die strenge Kontrolle der Polizei über die Deutsch-Türken besorgt. Der Politiker ist der Meinung, dass sich die Polizei weigert, wirksame...

1 Bild

Wahre irisch-republikanische Armee hat den Russen in Salisbury geholfen

Ellis Walton
Ellis Walton | Würzburg Stadt | am 20.03.2018

Verteidigungsminister Gavin Williamson teilte in seinem Twitter mit, dass es die Kämpfer der Wahren irisch-republikanischen Armee (Real Irish Republican Army - RIRA) sind, die das Nervengift aus der Serie "Nowitschok" (Neuling), das für die Vergiftung des ehemaligen Obersten des russischen Militärischen Auslandsnachrichtendienstes GRU, Sergei Skripal, nach Salisbury geliefert haben. In einigen Minuten nach der...