Hörgeräteakustikermeister und Audiotherapeut Stefan Meyer: Umfassende Beratung und optimale Hörergebnisse

Um auf die Kunden optimal eingehen zu können, hat die Hörakustik Stefan Meyer GmbH ihren Sitz in einer besonders ruhigen aber dennoch verkehrsgünstigen Lage.
Gerbrunn: HÖRAKUSTIK Stefan Meyer | Im August 2013 eröffnete der Hörgeräteakustikermeister und Audiotherapeut Stefan Meyer in Gerbrunn sein Fachgeschäft für Hörakustik. Mit der Gründung der Hörakustik Stefan Meyer GmbH wagte er damals mit 18 Jahren Berufserfahrung den Schritt in die Selbständigkeit.

Vielen Kunden wurde seitdem mit einer Hörrehabilitation der Schritt in ein angenehmeres und entspannteres Leben ermöglicht. Stefan Meyer versteht sich dabei nicht einfach als Hörgeräteverkäufer, sondern vielmehr als Begleiter auf dem Weg, mit einer Hörhilfe den bestmöglichen Alltagsnutzen zu erreichen. Jeder Mensch ist dabei anders und hat andere Bedürfnisse.

Um darauf optimal eingehen zu können, hat die Hörakustik Stefan Meyer GmbH ihren Sitz in einer besonders ruhigen aber dennoch verkehrsgünstigen Lage. Parkplätze und Bushaltestelle direkt am Haus erleichtern den Kunden den Besuch. Die angenehmen und lichtdurchfluteten Räume schaffen den Rahmen für individuelle umfassende Beratung und optimale Hörergebnisse. Modernste technische Ausstattung versteht sich dabei von selbst.

Ein stetig wachsender Kundenkreis von mittlerweile gut 250 Personen wuchs in erster Linie durch Mundpropaganda und Empfehlungen von zufriedenen Kunden. Besonders bemerkenswert: Das Einzugsgebiet der Hörakustik Stefan Meyer GmbH erstreckt sich mittlerweile auf einen Radius von gut 100 Kilometern: Viele Kunden nehmen insbesondere nach vorangegangenen negativen Erfahrungen weite Wege gerne in Kauf, weil sie oft im direkten Vergleich enorme Unterschiede in der Betreuungsqualität erfahren.

Stefan Meyer macht in seinem Engagement keinen Unterschied, ob ein Kunde neue Hörgeräte braucht, oder ob er bereits Hörgeräte besitzt und nicht damit zurechtkommt. „Laut deutschem Schwerhörigenbund landen etwa 50 Prozent aller verkauften Hörgeräte unbenutzt oder nur selten verwendet in einer Schublade“, erklärt Stefan Meyer hierzu. „Wie kann könnte ich besser die Qualität meiner Arbeit beweisen, als wenn ich einem Kunden zeige, dass ich mit ihm zusammen sein oft teuer bezahltes ‚Schubladengerät‘ zu einer wirklichen Erleichterung im Alltag werden lassen kann“.

Kontakt: HÖRAKUSTIK Stefan Meyer GmbH, Gerbrunn, Renzig 2a, Tel. (0931) 99 11 29 79, Fax (0931) 99 11 29 80, www.hoerakustik-gerbrunn.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.