Würzburger Prinzenpaar geht in die Verlängerung

Prinzessin Jeanette II. weilt aktuell für ihren Arbeitgeber in den Staaten wurde bei Vorstellung kurzer Hand von ihrem Prinzen Stefan II. live per Handy zugeschaltet.
Würzburg (rm). Wie jedes Jahr haben sich auch heuer wieder am 11.11 zahlreiche Würzburger auf dem Sternplatz eingefunden, um dabei zu sein, wenn pünktlich um 11.11 Uhr das große Geheimnis um das Würzburger Prinzenpaar gelüftet wird. Doch so groß war die Überraschung dann gar nicht. Denn auf Grund der extremen Kürze der diesjährigen Session – nur 33 Tage – konnte das Präsidium der 1. KaGe Elferrat Würzburg das letztjährige Prinzenpaar Stefan I. und Jeanette I. überzeugen, als Prinz Stefan II. und Prinzessin Jeanette II. in die Verlängerung zu gehen. Bürgermeister Dr. Adolf Bauer geriet darüber gleich ins Schwärmen, dass „jeder Kommunalpolitiker von solch einer Amtsverlängerung nur träumen könne“ und Oberbürgermeister Christian Schuchardt reimte dazu …“Mit Euch in der schönsten Stadt am Main, ist es aber traumhaft, ein Narr zu sein!“ Na, wenn das mal kein Grund ist für ein dreifaches Helau auf das alte neue Würzburger Prinzenpaar!

Text und Bilder: Rudi Merkl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.