Viel Prominenz beim traditionellen Kiliani-Reit- und Springturnier

Reitverein-Vorsitzender Jochen Klingler und sein Frau Gertraud (l.) begrüßten die Bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm auf der Reitanlage in der Mergentheimer Straße.
Rund 200 Reiter aus über 25 Vereinen aus ganz Süddeutschland gingen an den Start

Würzburg (rm). Bei echtem Kaiserwetter fand am vergangenen Wochenende bereits zum 68. Mal das bekannte und beliebte Kiliani-Reit- und Springturnier des Würzburger Reit- und Fahrsportvereins statt. Während bereits am Samstagnachmittag der Sponsorenempfang über die Bühne ging, konnte 1. Vorstand Jochen Klingler am Sonntagvormittag zahlreiche Ehren-gäste auf der Turnieranlage in der Mergentheimer Straße willkommen heißen. Neben Bürger-meister Dr. Adolf Bauer, der in Vertretung von Schirmherrn und Oberbürgermeister Christian Schuchardt gekommen war, freute sich Klingler ganz besonders über den Besuch der Bayeri-schen Landtagspräsidentin Barbara Stamm. In seiner kurzen Begrüßung lobte er die traumhafte Kulisse der Anlage und die Bedeutung des bereits seit 1949 stattfindenden Turniers, zu dem alljährlich die besten Reiterinnen und Reiter des süddeutschen Raums nach Würzburg kommen. Bürgermeister Bauer und Landtagspräsidentin Stamm hoben die Wichtigkeit des Vereins für die Stadt, den Breitensport und die Nachwuchsförderung hervor. Bevor sich die Ehrengäste unter die knapp 1000 Besucher mischten, die am Turnierwochenende mit den 200 Reitern fieberten, lud Klingler zusammen mit der Bayerischen Weißwurstkönigin Luisa Schömig zu einem gemeinsamen Weißwurstfrühstück ein. Alles in allem zeigte sich 1. Vorstand Jochen Klingler mit dem Turnierwochenende sehr zufrieden, lobte das harmonische Zusammenwirken aller Beteiligten und betonte, dass es das Wichtigste sei, dass das komplette Turnier ohne Unfall und Verletzungen über die Bühne gegangen sei.

Text und Bilder: Rudi Merkl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.