Großer Andrang beim 24. Sport- und Medienball

Auch bei der 24. Auflage des Würzburger Sport- und Medienballs konnte Sporthilfe-Präsident Rudi May wieder unzählige Gäste im Congress Centrum willkommen heißen. Neben dem Landtagsabgeordneten Oliver Jörg und der Europaabgeordneten Kerstin Westphal gab sich auch Bundestagsabgeordneter Paul Lehrieder ein Stelldichein beim traditionellen Tanzereignis der Stadt. Ganz besonders freute sich May über das Kommen von Bundeswirtschaftsminister a. D. Michael Glos, Verteidigungsstaatssekretär a.D. Walter Kolbow und des neuen Würzburger Oberbürgermeister Christian Schuchardt. Sie alle waren gekommen, um zu Klängen des Gloria Sextetts und der Band Da Capo Music bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein zu schwingen. Neben dem gesellschaftlichen Ereignis steht beim Sport- und Medienball auch immer die Förderung junger talentierter Sportler im Mittelpunkt.

Text und Fotos: Rudi Merkl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.