Gelungenes 40. Internationales Kinderfest

Auf du und du mit der Maus.
Würzburg (rm). Am letzten Sonntag stand die Würzburger Innenstadt ganz im Zeichen des 40. Internationalen Kinderfestes. Gemeinsam mit der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW) und dem Bayerischen Rundfunk hatte die Stadt Würzburg zum runden Geburtstag eingeladen und mit unzähligen Helfern von über 80 Vereinen und Organisatoren kurzerhand den Marktplatz in „Bayerns größte Spielwiese“ verwandelt. Trotz recht wechselhaften Wetters kamen weit über 30.000 Besucher und begrüßten „die Maus“ und „Nilpferd-Dame Amanda“ mit Bauchredner Sebastian Reich, der vor vielen Jahren seine Karriere beim Würzburger Kinderfest startete, als Geburtstagsgäste. Dazu gab es für zahlreiche junge Gäste ein von Oberbürgermeister Christian Schuchardt kredenztes Stück Geburtstagstorte.

Text und Bilder: Rudi Merkl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.