Futtern wie bei Muttern: 14. Schnitzel- und Kotelettfest am 9. und 10. August

Wann? 09.08.2014 18:00 Uhr bis 10.08.2014 20:00 Uhr

Wo? Ernst-Keil-Schule, Schulgasse, 97204 Höchberg DE
Da waggeld des Koddledd.
Höchberg: Ernst-Keil-Schule | „Da waggeld des Koddledd“: Die Faschingsgilde „Helau Krakau“ lädt ein zum 14. Schnitzel- und Kotelettfest am Wochenende des 9. und 10. August im Schulhof der Ernst-Keil-Schule in Höchberg.

Bereits seit dem Jahr 2001 organisiert die Faschingsgilde „Helau Krakau“ das Schnitzel- und Kotelettfest. Neben dem Marktfest ist es mittlerweile das größte Fest in Höchberg.

Bekannt und erfolgreich wurde das Fest – natürlich – wegen seiner Schnitzel und Koteletts, die wie bei Muttern zu Hause frisch in der Pfanne gebraten werden. Bei gutem Distelhäuser Bier und Randersackerer Schoppen von „Ali“ Schmachtenberger oder alkoholfreien Getränken lässt man es sich gut schmecken. Doch auch andere „Schmankerln“ wie Bratwürste, Brotzeitstangen oder Fischbrötchen sind im Angebot. Natürlich gibt es auch wieder Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Los geht es am Samstag, 9. August, um 18 Uhr. Musikalisch für Stimmung sorgen „Die Cavallinis“ ab 19 Uhr. Am Sonntag, 10. August, geht es um 11 Uhr weiter; das Schnitzel- und Kotelettfest endet gegen 20 Uhr. Bitte beachten: Auch in diesem Jahr sind leider keine Tischreservierungen möglich.
1 Kommentar
6
Rita Bell aus Würzburg Region | 02.08.2014 | 10:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.