Filiale ist das Herzstück der Deutschen Bank-Beratung

Deutsche Bank-Filialdirektor Beppo Schirl (r.) begrüßte Bürgermeister Dr. Adolf Bauer und stv. Landrätin Christine Haupt-Kreutzer (Lkr. Würzburg) zur offiziellen Vorstellung der neu-gestalteten Filiale.
Würzburg (rm). Nach nur 140 Tagen Bauzeit konnte in der letzten Woche Filialdirektor Beppo Schirl zahlreiche Gäste bei der offiziellen Präsentation der neu designten Deutsche Bank-Filiale in der Juliuspromenade willkommen heißen. Eine vorausgehende Marktforschung hatte ergeben, so Schirl in seiner Begrüßung, dass sich Kunden ein kompetente Beratung in einladender Atmosphäre wünschten. Dem habe man nun mit den neugestalteten Räumlichkeiten Rechnung getragen. „Wir bieten unseren Kunden eine Vielzahl an Zugangswegen, aber das Herzstück ist unsere Filiale. Hier ist der Ort, wo Top-Kundenbeziehung entstehen und ge-pflegt werden können“, betonte der Würzburger Filialdirektor. Auch Bürgermeister Dr. Adolf Bauer zeigte sich sichtlich begeistert vom neuen Beratungsbereich, dem modernen Selbstbe

dienungsbereich und der Lounge. Im Anschluss an die Glückwünsche der Stadt stand das gesamte Deutsche Bank-Team den Gästen für Gespräche zur Verfügung.

Texte und Bilder: Rudi Merkl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.