Bayerische Spitzenmedizin aus Werneck

Weihten den neuen 3-Tesla-Kernspintomographen ein (v.l.): Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Christian Hendrich, Gesundheitsministerin Melanie Huml, Prof. Dr. Knuth Eberhardt und Bezirksrätin Karin Renner.
Gesundheitsministerin Melanie Huml weiht neuen 3-Tesla-Kernspintomographen ein

Werneck (rm). Seit vielen Jahren gehört das Orthopädische Krankenhaus Werneck zur Top-Gruppe der Orthopädischen Kliniken in Deutschland. Am Anfang dieser Woche nun wurde mit der Einweihung eines neuen 3-Tesla-Kernspintomographen (MRT) und eines entsprechenden Computertomographen (CT) ein gewaltiger Schritt in die medizinische Zukunft unternommen. Selbst Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml war trotz spiegelglatter Fahrbahnen zum Festakt gekommen. In ihrer Rede betonte Huml, die während ihres Medizinstudiums selbst einige Tage in Werneck tätig war, dass Werneck ein herausragendes Beispiel für bayerische Spitzenmedizin sei. Außerdem gehöre die Orthopädische Klinik zu den ersten Adressen für Endoprothetik in Deutschland, so die Ministerin. Aber nicht nur die medizintechnische und die räumliche, sondern auch die menschliche Komponente müsse stimmen und das sei hier der Fall, lobte die Ministerin das Engagement und die Empathie des gesamten Klinikpersonals. Nach einer kurzen Einführung in die modernen Bildgebungstechniken durch Prof. Dr. Knuth Eberhardt, der das MRT-Kompetenzzentrum in Werneck aufgebaut hat, hatten die Ehrengäste Gelegenheit, einen Blick auf das neue Gerät zu werfen. „Dank dieser modernen Bildgebungstechniken können nun Eingriffe noch schonender und größtenteils minimal-invasiv gemacht werden“, hob Prof. Dr. Christian Hendrich, Ärztlicher Direktor der Orthopädischen Klinik Werneck, hervor.
2 Kommentare
49
bertina39 gonzalo aus Würzburg Stadt | 14.02.2017 | 16:25   Melden
49
bertina39 gonzalo aus Würzburg Stadt | 14.02.2017 | 16:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.