Bauernverband eröffnet Grillsaison

Eröffneten in Würzburg die unterfränkische Grillsaison (v.l.): Fränkische Spargelkönigin Miriam Adel, Deutscher Grillkönig Frank Hunke, Europa-Kandidatin Barbara Becker, Michael Berghammer (Bezirksvorsitzender Hotel- und Gaststättenverband), Daniel Will, BBV-Bezirkspräsident Bernhard Weiler und Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel.
Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite als der Bauernverband (BBV) in dieser Woche die Grillsaison in Unterfranken eröffnete. Unter dem Motto „europäische Spezialitäten mit fränkischen Produkten“ begrüßte BBV-Bezirkspräsident Bernhard Weiler gemeinsam mit dem Bezirksvorsitzenden des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes Michael Berghammer im Biergarten der Residenzgaststätten. In ihrer Begrüßung lobten Weiler, Berghammer und Weinbauvizepräsident Oskar Georg Noppenberger die gute Zusammenarbeit und den Schulterschluss der drei Verbände: „Gemeinsam sind wir stark und werden wahrgenommen!“ In Anwesenheit der neu gewählten Fränkischen Spargelkönigin Miriam Adel aus Schwabach hob Weiler die besondere Bedeutung der Produktköniginnen: „Sie sind nicht nur Botschafterin für ihr Produkt, sondern für die ganze Region!“ Abschließend durften sich die Gäste bei einem Glas Frankenwein die ausgefallenen Grillspezialitäten, die „Grillkönig“ Frank Huhnke aus fränkischen Produkten zubereitet hatte, schmecken lassen.

Text und Bilder: Rudi Merkl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.