Wohngemeinschaft

5 Bilder

Ein Job, der zufrieden macht

Als Pflegekraft einer Wohngemeinschaft für ambulante Intensivpflege Rockmusik tönt aus dem großen Fernseher im Aufenthaltsraum – auf Wunsch von Herrn S., der seit kurzem der vierte Bewohner in der Wohngemeinschaft ist. In seinem Zimmer hängen Fotos seiner beiden kleinen Nichten an der Wand, es liegen Magazine und Bücher auf einem Tischchen. Seine Schwester hat ihm geholfen, das Zimmer so einzurichten, wie er es mag. Nur...

9 Bilder

IPT eröffnet erste Intensivpflege-WG in Würzburg

Über den Alltag selbstbestimmt entscheiden können und dazu in einem individuell eingerichteten Zimmer ein Zuhause zu haben, ist für intensivpflegebedürftige Menschen möglich in einer Wohngemeinschaft, in der sie sich einmieten und von einem Pflegedienst ambulant betreut werden. Dieses Konzept des „Gepflegten Wohnens“ bietet jetzt die IPT – Intensivpflegeteam GmbH in der Sanderau in Würzburg an. Mit der Unterstützung des...

1 Bild

Meilenstein: Erste Intensiv-WG in Würzburg

Die Eröffnung der ersten IPT-Wohngemeinschaft rückt näher. Bis dahin müssen noch Wände hochgezogen, viele Löcher gestopft und Kabel neu verlegt werden. Denn seit Mitte Februar erfolgt ein aufwendiger Umbau einer ehemaligen Arztpraxis zu einer Wohngemeinschaft für Intensivpflege. Ein Meilenstein für die IPT und das Ärztenetzwerk. Die barrierefreie Wohngemeinschaft liegt in der unmittelbaren Nähe des Ringparks in der...

2 Bilder

Ehrenamtliche engagieren sich für das Projekt „Wohnen für Hilfe“

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 17.11.2014

Sich unkompliziert mal etwas borgen, Eier oder Mehl zum Beispiel, morgens zusammen frühstücken oder gemeinsam einkaufen: All das ist möglich im Projekt „Wohnen für Hilfe“ der Caritas Würzburg und der Katholischen Hochschulgemeinde Würzburg (KHG). Drei Jahre lang gibt es die Initiative inzwischen. Um die 60 Wohnpartnerschaften wurden vermittelt. Um die Vermittlung kümmern sich neben Projektleiterin Mirjam Gawenda zehn...