Stress

1 Bild

Zeit für Entspannung: Nicole Götz ist Ihre ganzheitliche Beraterin 1

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 17.06.2016

Sie fühlen sich ausgebrannt und schlapp? Nichts geht so richtig voran? Früher hatten Sie viel mehr Power? Ihre persönliche und ganzheitliche Beraterin Nicole Götz bringt ihr Wissen rund um Ernährungsberatung, Prävention, psychologische Beratung, Reiki und Meditation für Sie ein – damit Sie entspannen und anschließend wieder durchstarten können. Gesund durch Meditation Reduzierung von Stress und Stärkung des Immunsystems:...

1 Bild

Den Stress einfach weglachen: Lachyoga sorgt für eine positive Ausstrahlung

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 31.05.2016

Lachen ist gesund und sogar die beste Medizin - das weiß schon der Volksmund. Und hat damit sogar Recht. Denn regelmäßiges Lachen lindert Stress und verhilft zu einer positiven Ausstrahlung. Schlechte Laune wird durch ausgiebiges Lachen schon im Ansatz verhindert. Mit dem sogenannten Lachyoga lässt sich Lachen sogar jetzt trainieren. Entwickelt wurde es von dem indischen Arzt Madan Kataria. Er stellte fest, dass Lachen - auch...

1 Bild

Halbjahreszeugnisse: Erste Hilfe bei schlechten Noten

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 13.01.2015

In vielen Familien ist die Aufregung groß, wenn die Halbjahreszeugnisse verteilt werden. Wem es auch so ergeht, der sollte erst einmal tief durchatmen und dann in Ruhe überlegen, wie den Kindern der Rücken gestärkt werden kann. Vielen Eltern hilft es, einen Moment an die eigene Schulzeit zurückzudenken. Wenn man selbst auch einmal ein schlechtes Zeugnis hatte, erinnert man sich bestimmt gut daran, wie die eigenen Eltern...

1 Bild

Wer seine persönlichen Grenzen beachtet, kann mehr leisten

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 16.04.2014

Zeitmangel und Hektik prägen den Alltag in den meisten Familien. Wie eine aktuelle Studie der AOK belegt, fühlen sich rund 50 Prozent aller Eltern durch Stress belastet. Eine Stressuntersuchung der Techniker Krankenkasse hat zudem ergeben, dass vor allem Väter und Mütter im Alter zwischen 30 und 40 unter Druck stehen. Dies liegt wohl daran, dass sie nicht nur ihre Karriere planen, sondern sich auch für die Kinder, den...