Smartphone

1 Bild

Immer unter Strom – welche Powerbank passt?

Wenn das Ziel auch noch nicht ganz erreicht ist, so sind die Hersteller von elektronischen Geräten immerhin auf dem richtigen Weg. Es geht in diesem Artikel natürlich um Powerbanks und ihre Vorteile, wobei jedoch kurz eine Problematik beleuchtet werden soll, die Produzenten und Nutzer seit Jahren beschäftigt. Dabei handelt es sich um die Schnittstellen, über die Smartphones, E-Zigaretten, Navis, Kameras und vieles mehr mit...

1 Bild

Unfallursache Smartphone: Video informiert über die Gefahren der Handynutzung im Verkehr 1

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 27.03.2016

Nur einen kurzen Augenblick war der Fahrer abgelenkt. Doch schon dieser Moment war beinahe zu lang. Bremsen quietschen. Das Auto kommt zwar vor dem Hindernis noch rechtzeitig zum Stehen. Doch ein Rollerfahrer muss ausweichen und prallt frontal mit einem Radfahrer zusammen. Zum Glück passiert das alles nur im Film. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) will mit dem Clip für mehr...

Handy leer, Computer stromlos - Was kann man tun? 1

Thomas Weber
Thomas Weber | Würzburg Region | am 14.01.2016

Wem ist dies noch nie passiert: Man holt unterwegs sein Smartphone, seinen MP3-Player oder die Digitalkamera aus der Tasche und muss feststellen, dass der Akku nahezu aufgebraucht ist, weil man es an dem Tag zu häufig benutzt hat oder am Vortag schlicht vergessen hat aufzuladen. Nun stellt sich die Frage, wie man sein Gerät über den Tag weiter nutzen kann? Genau für diese Fälle gibt es die kleinen Helfer, die den Alltag...

1 Bild

Kirchennachrichten via WhatsApp: Spirituelles aufs Smartphone

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 15.05.2015

Als erstes Bistum in Deutschland sendet Würzburg künftig Nachrichten und spirituelle Impulse mit WhatsApp aufs Handy. Die katholische Kirche will die Verbreitung der Software auf Smartphones nutzen, um Neuigkeiten direkter zu vermitteln. Damit die Flut an Eindrücken die Nutzer nicht erschlägt, werden täglich höchstens zwei WhatsApp-Nachrichten verschickt. Laut Bistum sollen die spannendste Meldung des Tages, einige Zeilen...

1 Bild

Es gibt ein Leben ohne Smartphone: In der Fastenzeit das eigene Medienverhalten überdenken

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 02.03.2015

Oft vor dem Bildschirm, das Smartphone im Dauerbetrieb und viel im Netz unterwegs, aber auch das Gefühl, zu wenig Zeit für Familie und Freunde zu haben? Die Fastenzeit kann ein guter Anlass sein, das eigene Medienverhalten zu überdenken – denn Eltern und Erziehende sind auch bei der Mediennutzung Vorbilder für ihre Kinder. „Es ist wichtig, auch einmal nicht erreichbar zu sein und von unserem schnelllebigen Alltag und der...

2 Bilder

Motivation für mehr Bewegung

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 05.01.2015

Mehr Bewegung, eine gesündere Ernährung, weniger Stress: Jahr für Jahr fassen viele Deutsche gute Vorsätze für die Gesundheit. Was hilft ihnen beim Durchhalten? Wie motivieren sie sich für ein gesundes Leben? Das wollte die Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken" in einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK wissen. Das Ergebnis zeigt, dass die Unterstützung durch Partner, Familie und...

1 Bild

Wer hat das Allerschönste? Smartphone ist Teil des Balzgehabes junger Männer 1

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 21.10.2014

Viele Tiere haben eine Balztracht – Vögel beispielsweise ein besonderes Federkleid, welches das andere Geschlecht betören und anlocken soll und nur bei der Partnersuche zum Einsatz kommt. Medienpsychologen der Uni Würzburg haben in einer nun veröffentlichten Studie festgestellt, dass bei jungen Männern das Smartphone zur Balztracht gehört. Die Medienpsychologen Christine Hennighausen und Frank Schwab von der Uni Würzburg...

1 Bild

Das Smartphone kann mehr als nur bezahlen

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 02.10.2014

Mehrere Bank-, Service- und Rabattkarten, Ausweise im gleichen Format und Tickets für den öffentlichen Nahverkehr: So manche Brieftasche geht bei der Flut von unterschiedlichen Kartenformaten schier aus dem Leim. Das könnte sich schon bald ändern. Denn bereits heute ist es möglich, neben dem Bezahlen eine Vielzahl von alltäglichen Vorgängen ganz einfach mit dem Smartphone zu erledigen. Schon in naher Zukunft können mehr und...

1 Bild

Mehr als iPhone-Reparaturen: Zufriedene Kunden und alles aus einer Hand bei PHONE LINE

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 07.02.2014

Würzburg: Phone Line | PHONE LINE liegt nicht nur an der schärfsten Kurve zum Briefzentrum im Friedrich-Bergius-Ring 11, Gewerbegebiet Ost, sondern ist auch DER Geheimtipp in Würzburg, wenn es um Problemlösungen und Kundenzufriedenheit geht. Gegründet als klassischer Handy-Shop, startete PHONE LINE Kommunikationssysteme im Mai 1996 in einer Lagerhalle in Heidingsfeld. Der Umzug in die neu gebauten Geschäftsräume im Friedrich-Bergius-Ring 11...