Schmerzen

1 Bild

Kombi gegen chronischen Schmerz: Infotreff Gesundheit an der Rotkreuzklinik Würzburg

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 07.06.2016

Würzburg: Rotkreuzklinik | Mit der sogenannten multimodalen Schmerztherapie befasst sich der „Infotreff Gesundheit“ am Dienstag, 7. Juni ab 18 Uhr in der Rotkreuzklinik Würzburg. Dr. med. Andreas Bepperling, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie und Kooperationsarzt an der Rotkreuzklinik Würzburg, und die Gesundheits- und Krankenpflegerin und qualifizierte „Pain Nurse“ Ines Bohnet informieren über medikamentöse und ergänzende Maßnahmen zur...

2 Bilder

Schon wieder Rückenschmerzen? Viele Patienten nehmen die Beschwerden nicht ernst genug

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 29.03.2015

Ein verspannter Nacken, Ärger mit der Bandscheibe, ein Hexenschuss - 85 Prozent der Deutschen kennen das Kreuz mit dem Kreuz, ergab eine aktuelle Studie des Robert Koch-Instituts (RKI). Bei über acht Millionen Patienten sind die Schmerzen sogar chronisch. Hexenschuss oder Bandscheibe Besonders häufig sind Beschwerden im unteren Rücken. Denn hier ist die Muskulatur - bedingt durch langes Sitzen oder Haltungsschäden - oft...

1 Bild

Impulse für ein neues Lebensgefühl: Regenotherapie bei Entzündungen, Wunden und Schmerzen

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 17.08.2014

Leiden Sie unter Schmerzen, die einfach nicht besser werden? Unter Wunden, die nicht heilen wollen, unter dauerhaften Entzündungen? Für alle, die davon betroffen sind, gibt es jetzt eine neue Alternative: die Regenotherapie, ein in der Schweiz entwickeltes medizintechnisches Verfahren. Durch die gezielte Verabreichung gebündelter Radiofrequenzen kann sich verletztes Körpergewebe viel schneller regenerieren und neu...

2 Bilder

Das „Wunder-Medikament“ Bewegung

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 11.08.2014

Der menschliche Körper ist für die Bewegung gebaut – wenn er diese nicht bekommt, wird er anfällig für Rückenschmerzen, Bluthochdruck und viele andere Erkrankungen. Allerdings bewegen wir uns meist viel zu wenig: Büroangestellte etwa gehen 1.500 bis 3.000 Schritte am Tag. Wir bräuchten jedoch 10.000 Schritte am Tag, um gesund zu bleiben. Der Aufzug bringt uns ins Büro, das Auto vor die Supermarkttüre… - unser Körper wird...