Residenz Würzburg

11 Bilder

Ein Meilenstein für den Wissenschaftsstandort Bayern

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 08.06.2017

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner gibt Startschuss beim Gründungsfestakt in der Residenz Würzburg (rm). Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig und die Julius-Maximilians-Universität Würzburg haben in der vergangenen Woche ein gemeinsames Helmholtz-Institut gegründet. Zu einem feierlichen Gründungsakt hatten sich neben Vertretern aus Wissenschaft und Politik auch Bayerns Wirtschaftsministerin...

20 Bilder

Ausstellung zum Gedenken an den 16. März 1945 eröffnet

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 13.03.2015

Würzburg (rm). Am 16. März 1945 traf ein großer Luftangriff der Alliierten Würzburg als eine der letzten größeren deutschen Städte. Innerhalb kürzester Zeit fielen fast 400.000 Stabbrandbomben und 1.124 Sprengbomben auf Würzburg. Etwa 5.000 Menschen starben, viele wurden obdachlos und die Innenstadt brannte nahezu vollständig nieder. „Zum Gedenken an diese Zerstörung, die vielen Toten, Verletzten und Obdachlosen, aber auch...

1 Bild

Gartenarbeiter im Residenzgarten

Tobias Meyer
Tobias Meyer | Würzburg Region | am 09.10.2014

Schnappschuss

1 Bild

Fehlende Hotelbetten drücken Übernachtungszahlen nach unten

Adolf Käser
Adolf Käser | Würzburg Stadt | am 08.09.2014

Würzburg Um knapp neun Prozent hat die Zahl der Übernachtungen vom Jahr 2012 (772.000) zum Jahr 2013 (ca. 840.000) in den Würzburger Hotels zugenommen. Der Zuwachs vom Januar bis zum Juni dieses Jahr betrug nur 1,5 Prozent: Wenn wir keine weiteren Hotels bekommen, gehen die Übernachtungszahlen weiter nach unten“, resümierte Verkehrsdirektor Dr. Peter Oettinger im Gespräch mit dieser Zeitung. Diese Zahlen nannten er und...