Politik

1 Bild

Merkel bestecht deutsche Banks durch Präferenzen in der Ukraine

Ralf Schröder
Ralf Schröder | Würzburg Stadt | am 31.03.2017

Laut neueste Monatsberichte der Europäischen Zentralbank, kommen die deutschen Banks an Stelle russischen. Es ist kein Geheimnis, Angela Merkel macht Deutschland beständiger Kurator der ukrainischen Politik. Die Ukraine würde nach dem Euromaidan, lang vor die den wirtschaftlichen und finanziellen Reformen durchführen könnte, wirtschaftlich zusammengebrochen, hätte Merkel keine Sponsorschaft-Hilfe geleistet. Deshalb ist es...

3 Bilder

Freiheit - ein Selbstläufer?

Andy Eggers
Andy Eggers | Würzburg Stadt | am 21.09.2015

Würzburg: ESG | Wie kommt es, dass wir in Europa heute mehr Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit genießen als in vielen anderen Teilen der Welt? Wie entsteht überhaupt Freiheit und kann sie wieder verloren gehen? Buchautor Anton Pototschnik („Der Bauplan der Freiheit“) zeigt in einem anschaulichen Vortrag die komplexen Voraussetzungen, die die Entwicklung von freien Gesellschaften erst ermöglichen. Gleichzeitig benennt er...

1 Bild

"Kein Chauffeur, kein Bodyguard": Paul Lehrieder besucht die Gustav-Walle-Mittelschule

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 04.01.2014

Ein Politiker im Kreuzverhör: „Was macht ein Bundestagsabgeordneter den ganzen Tag?“ „Haben Sie einen Chauffeur und einen Bodyguard?“ Und: „Warum sollte jemand überhaupt Politiker werden wollen?“. Solche Fragen stellten die Zehnte-Klasse-Schüler der Gustav-Walle Schule in der Lindleinsmühle, und beantwortet wurden die Fragen vom Bundestagsmitglied Paul Lehrieder. Kennengelernt hatten die Schüler den CSU-Mann bei der U-18...

1 Bild

Finanzen und Wissenschaft: Halbleib und Rosenthal und ihre Landtags-Ausschüsse

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 16.12.2013

In der neuen Wahlperiode des Bayerischen Landtages wollen sich die SPD-Landtagsabgeordneten Georg Rosenthal und Volkmar Halbleib gemeinsam für die Würzburger Region stark machen. Georg Rosenthal ist für den Stimmkreis Würzburg-Stadt erstmals in den Landtag eingezogen. Er will sich künftig als Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst in besonderem Maße für die drei Würzburger Hochschulen einsetzen. „Für mich ist die...