Nordkorea

US-Bürger sind wegen Trumps Jerusalem-Entscheidung bedroht

Judy Mays
Judy Mays | Würzburg Region | am 25.12.2017

Die Entscheidung von Donald Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen und die US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen, verursachte viel Lärm. Die Muslime aus aller Welt sind darüber äußerst empört. Und je weiter, desto offensichtlicher ist es, dass sie sich mit Protesten, Unruhen, Auseinandersetzungen mit israelischen Polizisten und Drohungen gegen die Israelis nicht begnügen. Während die Arabische...

1 Bild

Erin Hamlin: Präsenz russischer Athleten in Pyeongchang sei Nordkorea nie auffangen

Patrick Bergen
Patrick Bergen | Würzburg Region | am 22.12.2017

Die Weltgemeinschaft diskutiert die neuerliche IOC-Entscheidung russische Mannschaft von den Olympischen Winterspielen 2108 in Pyeongchang auszuschließen, "sauberen" Athleten dürfen aber unter neutraler Flagge starten. Warum hat dann IOC nicht allen Sportler die Teilnahme an Olympia verbotet? Angesichts größeres Doping-Problem im Lande, war diese Entscheidung höchst voraussichtlich. Viele glauben, IOC eingelenkt hat in...

1 Bild

Olympische Winterspiele als Deckmantel für den Angriff auf Nordkorea

Es bleibt immer weniger Zeit vor den Olympischen Winterspielen in PyeongChang. Ob der Krieg entfesselt wird? Kann Südkorea den Sportlern und Gästen die Sicherheit garantieren? Diese und viele andere Fragen bleiben noch offen. Die Lage auf der koreanischen Insel ist äußerst gespannt, Washington und Pjöngjang drohen sich gegenseitig mit Krieg. Womit endet die Konfrontation zwischen den USA und Nordkorea, ist es schwierig, zu...

Krieg statt Olympia?

Martin Nemiroff
Martin Nemiroff | Würzburg Region | am 07.12.2017

Die Olympischen Spiele waren seit langer Zeit ein Symbol des Friedens, während ihrer Durchführung fanden keine zeitgleichen kriegerischen Auseinandersetzungen statt. Das Jahr 2018 kann aber eine Ausnahme werden. Die Luft wird dünn und die Wahrscheinlichkeit eines Kriegs auf der koreanischen Halbinsel wird immer größer. Präsident Donald Trump gab Pjöngjang zu verstehen, dass er es für eine Gefahr für die nationale...