Humor

5 Bilder

Unterhaltsame Lesung "Rudolphos Mordsideen" in Heidingsfeld

Toni Schwarz
Toni Schwarz | Würzburg Stadt | am 04.03.2017

Würzburg: Altdeutsche Weinstube | Am Freitag 24. März 2017 ab 19:30 Uhr findet in der "Altdeutschen Weinstube" in Würzburg Heidingsfeld eine unterhaltsame Lesung mit humorvoller Moderation und Musik statt. Der Heidingsfelder Autor Toni Schwarz stellt sein neues Buch "Rudolphos Mordsideen" vor. Moderiert wird die Veranstaltung von Elisabeth Schilling-Küng. Das Buch "Rudolphos Mordsgeschichten" handelt von dem überkreativen Heidingsfelder Rentner...

2 Bilder

Neuer Lesespaß für den Sommer: HosentaschenUnterhaltung

Toni Schwarz
Toni Schwarz | Würzburg Stadt | am 01.06.2016

Rechtzeitig zum Sommeranfang erschien das Buch HosentaschenUnterhaltung. Es ist laut Aussage der Autoren vielseitig zu gebrauchen. Zum Beispiel als Lesespaß in der Bahn, als Angstschweißvertreiber im Wartezimmer, als Langeweilekiller im Café. Ebenso als Sonnenschutz oder als Muggebadscher (für Nichtfranken ist das eine Fliegenklatsche) zu verwenden. verwendbar. (Die Geschichten und Gedichte sind auch außerhalb Frankens gut...

1 Bild

Neue HosentaschenUnterhaltung Oktober 2015 - Bakterien, Bazillen, Beischlaf

Toni Schwarz
Toni Schwarz | Würzburg Stadt | am 02.10.2015

HosentaschenUnterhaltung ist kindisch? Dass dem nicht so ist, beweist die neue Ausgabe Oktober 2015 mit dem Titel: "Bakterien, Bazillen, Beischlaf - Von Bazillen und anderen Schmuddeleien." Die Freiwillige Selbstkontrolle empfiehlt die Ausgabe für Leser(innen) ab 18 Jahren. Die (diesmal) schmutzigen Texte von Toni Schwarz werden wie immer mit humorvollen Zeichnungen von Claudia Barthelmes aufgewertet. Die Ausgabe ist...

3 Bilder

UFO über Hätzfeld gesichtet?

Toni Schwarz
Toni Schwarz | Würzburg Stadt | am 31.05.2015

Was es damit auf sich hat erfährt der Leser der neuen Juni-Ausgabe der "HOSENTASCHENUNTERHALTUNG". Außerdem erfährt man hierbei, was das schlimmste Erlebnis für einen Mann ist und warum ein Heidingsfelder Bauer seinen Manöverschaden nicht ersetzt bekam. In der Mai-Ausgabe "Hinter verschlossenen Türen" erfuhr der Leser ja schon etwas über den Humor der Franken. Wie immer ist der irre Lesespass gewürzt mit lustigen...