Dr. Josef Schuster

13 Bilder

Würzburger Mozartfest großes Aushängeschild des bayerischen Musiklebens

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 15.07.2017

Das älteste Mozartfestival in Deutschland lockte 2017 mehr als 23.500 Besucher an Würzburg (rm). Das Mozartfest, das in diesem Jahr unter dem Motto „Mozart 36 – Was ist Reife?“ stand, lockte 2017 mit seinem viereinhalbwöchigen Programm mehr als 23.500 Besucher in die Weltkulturerbestadt Würzburg. Kurz vor Schluss des Festivals konnte in der vergangenen Woche Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback in Vertretung...

64 Bilder

Über 2000 Besucher kommen zum Diözesanempfang im Congress Centrum Würzburg 2

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 27.01.2017

Bischof begrüßt Bundeskanzlerin Würzburg (rm). Freudestrahlend stand Bischof Dr. Friedhelm Hofmann am Montagabend im Foyer des Würzburger Congress Centrums und begrüßte mit einigen Verantwortlichen der Diözese die über 2000 Gäste beim diesjährigen Empfang. Das Interesse war so groß wie nie, denn alle waren gekommen, um Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zu hören. Nach dem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Würzburg...

42 Bilder

Rund 550 Würzburger folgen der Einladung zum Neujahrsempfang der Stadt 1

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 27.01.2017

Bischof Hofmann: „Würzburg bleibt meine Heimat“ Würzburg (rm). Beim traditionellen Neujahrsempfang im Würzburger Rathaus stellte Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt am vergangenen Wochenende Würzburg als eine der „schönsten und zugleich dynamischsten Städte Deutschlands“ vor. Nach einem Überblick über die Stadtentwicklung lenkte er den Blick der rund 550 Würzburgerinnen und Würzburger auf die Menschen in...

7 Bilder

„Feindsender – Jazz in der NS-Zeit“ 2

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 24.12.2016

Konzertreihe verbindet auf spannende Weise Musik und Geschichtsbewusstsein Würzburg (rm). Schon in den 1920er-Jahren erkoren die Nationalsozialisten den Jazz als Ziel-scheibe und bekämpften ihn mit massiver Polemik. Die große Popularität dieser in ihrer Spielweise Demokratie und Individualismus ausdrückende Musikrichtung galt als „entartete Musik“ und nach der Machtergreifung 1933 ergingen Verbote gegen das „politische...

47 Bilder

„Israelis & Deutsche. Die Ausstellung“

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 15.11.2016

Präsident Dr. Josef Schuster eröffnet Wanderausstellung im Lichthof der Neuen Universität Würzburg (rm). Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges und der NS-Schreckensherrschaft vor 70 Jahren. Vielerorts wurde aber auch in ganz besonderer Weise an die Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel vor 50 Jahren gedacht. Die Deutsch-Israelische...

57 Bilder

Barmherzigkeit ist die Grundlage für soziales, christliches und politisches Handeln

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 22.01.2016

Würzburg (rm). Zu Beginn des Jahres der Barmherzigkeit, das Papst Franziskus im vergangenen Dezember ausgerufen hatte, begrüßte Würzburgs Bischof Dr. Friedhelm Hofmann Anfang der Woche zum diesjährigen Diözesanempfang. Rund 1500 Gäste aus Politik, Kirche und Gesellschaft, darunter der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Michael Glos, Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback, Bundestagsabgeordneter Paul Lehrieder und...

37 Bilder

Großer Andrang beim Neujahrsempfang der Stadt

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 17.01.2016

Würzburg (rm). Über 700 Bürgerinnen und Bürger waren am letzten Sonntag ins Würzburger Rathaus gekommen, um mit Oberbürgermeister Christian Schuchardt und seinen Bürgermeisterkollegen Dr. Adolf Bauer und Marion Schäfer-Blake ins neue Jahr zu starten. In einer Rückschau erinnerte Schuchardt an die große Flüchtlingszahl, die die Stadt im vergangenen Jahr vor große Aufgaben gestellt hatte, und dankte den zahlreichen...

33 Bilder

Prägende Figur der Würzburger Universitätsmedizin verabschiedet

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 21.12.2015

Würzburg (rm). Zum Jahresende geht der Nuklearmediziner und Ärztliche Direktor des Würz-burger Universitätsklinikums Prof. Dr. Christoph Reiners in den Ruhestand. Zu seiner Verabschiedung im Rudolf-Virchow-Zentrum in der vergangenen Woche waren zahlreiche Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft gekommen, um ihm für sein einzigartiges Engagement und seinen Weitblick über den medizinischen Tellerrand hinaus zu...

37 Bilder

Höhepunkt des bayerischen Musiklebens

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 30.06.2015

Würzburg (rm). Nachdem Ministerpräsident Horst Seehofer wegen dringender Termine kurzfristig seinen Besuch beim Würzburger Mozartfest absagt hatte, sprang kurzerhand Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback in die Bresche und begrüßte nach dem Konzert der Bamberger Symphoniker die Gäste beim Staatsempfang im Ovalsaal der Residenz. „Das Würzburger Mozartfest zusammen mit dem Weltkulturerbe Würzburger Residenz ist...

19 Bilder

Brückenbauer zwischen alter und neuer Heimat

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 13.04.2015

Würzburg (rm). „Die Flüchtlinge, die Vertriebenen und die Aussiedler, die ab 1945 in das Gebiet der heutigen Bundesrepublik gekommen sind, waren ein großer Gewinn für unser Land“, betonte Oberbürgermeister Christian Schuchardt beim Empfang für den Bund der Vertriebenen. Sie haben nicht nur einen großen Anteil am Wiederaufbau der Stadt und am Aufschwung des gesamten öffentlichen Lebens, sie haben auch Würzburg kulturell sehr...

33 Bilder

Würzburg setzt ein deutliches Zeichen

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 27.03.2015

Würzburg (rm). Über 5000 Bürgerinnen und Bürger gingen kürzlich auf die Straße, um an die Zerstörung Würzburgs vor 70 Jahren zu erinnern, der Opfer zu gedenken, aber auch um ein deutliches Zeichen für Weltoffenheit, Wachsamkeit und Toleranz gegenüber allen Menschen und Religionen und gegen Fremdenfeindlichkeit zu setzen. Aufgerufen zur Demonstration, die vom Bahnhof zum Dom führte, hatte das Aktionsbündnis „Würzburg ist bunt“...