Chor

2 Bilder

MonteverdiChor Würzburg lädt zum Geburtstagskonzert

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 29.04.2017

Würzburg: Hochschule für Musik | Der Monteverdichor Würzburg lädt zu seinem Jubiläumskonzert in den Großen Saal der Hochschule für Musik Würzburg ein. Spitzenensembles - der international gefeierte Polnische Rundfunkchor, die Nürnberger Symphoniker und der Monteverdichor Würzburg - kommen in Würzburg zusammen, um anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Monteverdichores Mahlers Jahrhundertwerk aufzuführen. "Auferstehen, ja auferstehen wirst Du nach...

1 Bild

Konzert von RockIN, dem Pop- und Rock-Chor aus Würzburg

Jürgen Grahl
Jürgen Grahl | Würzburg Stadt | am 15.03.2017

Würzburg: ESG | Am Samstag, 25.3. präsentiert RockIN im großen Saal der Evangelischen Studentengemeinde (ESG) ein buntes Programm aus bekannten Pop- und Rocksongs von den 1970ern bis heute, von Adele und Amy MacDonald über Imagine Dragons bis zu den White Stripes. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Wilfried Hiller "Hoffnung" - Konzert des Monteverdichors Würzburg

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 19.02.2017

Würzburg: Neubaukirche | Im 25. Jahr seines Bestehens bringt der Monteverdichor zusammen mit der weltbekannten Stargeigerin Arabella Steinbacher das neuste Werk "Hoffnung" des renommierten Münchner Komponisten Wilfried Hiller sowie seines Librettisten Winfried Böhm aus Würzburg zur Uraufführung. Weiter erklingen an beiden Abenden auch Hillers „Theresienstädter Tagebuch“ nach Dokumenten von dort inhaftierten Kindern, sowie sein Monodram „Ijob“ in...

1 Bild

Gustav Mahler - 2. Sinfonie (Auferstehungssinfonie) - Würzburger Chorsinfonik 2017 1

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 02.01.2017

Würzburg: Hochschule für Musik | „Auferstehen, ja auferstehen wirst Du nach kurzem Schlaf“ - von diesem Appell der ersten Zeilen aus dem Klopstockgedicht ist Gustav Mahlers 2. Sinfonie durchdrungen. Spitzenensembles - der international gefeierte Polnische Rundfunkchor, die Nürnberger Symphoniker und der Monteverdichor Würzburg - kommen in Würzburg zusammen, um anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Monteverdichores das Jahrhundertwerk aufzuführen. Mahler...

1 Bild

Wilfried Hiller - Theresienstädter Tagebuch / Ijob / Hoffnung - Würzburger Chorsinfonik 2017 1

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 02.01.2017

Würzburg: Neubaukirche | Nach der spektakulären Uraufführung des Oratoriums "Der Sohn des Zimmermanns" am 16. März 2010 im Würzburger Dom wird nun der Monteverdichor zusammen mit der weltbekannten Stargeigerin Arabella Steinbacher, das neueste Werk des Münchener Komponisten Wilfried Hiller und seines Librettisten Winfried Böhm in Würzburg zur Uraufführung bringen.Neben dieser Apotheose auf die „Hoffnung“ - einer Szene zu einer Skulptur von Antje...

1 Bild

Wilfried Hiller - Theresienstädter Tagebuch / Ijob / Hoffnung - Würzburger Chorsinfonik 2017 1

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 02.01.2017

Würzburg: Neubaukirche | Nach der spektakulären Uraufführung des Oratoriums "Der Sohn des Zimmermanns" am 16. März 2010 im Würzburger Dom wird nun der Monteverdichor zusammen mit der weltbekannten Stargeigerin Arabella Steinbacher, das neueste Werk des Münchener Komponisten Wilfried Hiller und seines Librettisten Winfried Böhm in Würzburg zur Uraufführung bringen.Neben dieser Apotheose auf die „Hoffnung“ - einer Szene zu einer Skulptur von Antje...

1 Bild

Benjamin Britten - War Requiem - Würzburger Chorsinfonik 2017 1

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 02.01.2017

Würzburg: Neubaukirche | Mit einem dramatischen Paukenschlag und in großartiger Besetzung eröffnet der Monteverdichor Würzburg sein Jubiläumsjahr. Auf dem Programm steht das „War Requiem“ von Benjamin Britten mit hochkarätigen Solisten und der Jenaer Philharmonie unter der Gesamtleitung von Matthias Beckert. Im November 1940 fielen deutsche Bomben auf Coventry und zerstörten neben dem Stadtzentrum auch die Kathedrale. 20 Jahre später entstand neben...

1 Bild

Benjamin Britten - War Requiem - Würzburger Chorsinfonik 2017 1

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 02.01.2017

Würzburg: Neubaukirche | Mit einem dramatischen Paukenschlag und in großartiger Besetzung eröffnet der Monteverdichor Würzburg sein Jubiläumsjahr. Auf dem Programm steht das „War Requiem“ von Benjamin Britten mit hochkarätigen Solisten und der Jenaer Philharmonie unter der Gesamtleitung von Matthias Beckert. Im November 1940 fielen deutsche Bomben auf Coventry und zerstörten neben dem Stadtzentrum auch die Kathedrale. 20 Jahre später entstand neben...

2 Bilder

Monteverdichor singt Elgars Monumentalwerk „Das Königreich“

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 08.06.2016

Würzburg: Neubaukirche | Als klangvollen Höhepunkt präsentiert der Monteverdichor Würzburg am 9. Juli 2016 um 20 Uhr und 10. Juli 2016 um 17 Uhr gemeinsam mit der Vogtland Philharmonie und erstklassigen Solisten Edward Elgars berühmtes Oratorium "The Kingdom". Das Meisterwerk schildert eindrucksvoll die Himmelfahrt Christi, das Pfingstwunder und die Entstehung der christlichen Kirche. Ein üppig besetzter Orchester-Apparat, sowie der bis zur...

2 Bilder

Nürnberger Symphoniker gastieren in der Neubaukirche Würzburg

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 30.01.2016

Würzburg: Neubaukirche | Gemeinsam mit den Nürnberger Symphonikern eröffnet der Monteverdichor Würzburg eröffnet am 13. Februar 2016 um 20 Uhr und am 14. Februar 2016 um 17 Uhr seine neue Konzertsaison. Es erklingt Frank Martins Monumentalwerk "Golgotha" - eines der bewegendsten und erschütterndsten Chorwerke des 20. Jahrhunderts. Martin komponierte seine Passion in sieben Bildern zwischen 1945 bis 1948. In seinem groß angelegten Oratorium,...

1 Bild

Frank Martin - Golgotha - Monteverdichor Würzburg - Nürnberger Symphoniker

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 24.01.2016

Würzburg: Neubaukirche | Der Monteverdichor Würzburg eröffnet am 13. Februar 2016 um 20 Uhr und am 14. Februar 2016 um 17 Uhr gemeinsam mit den renommierten Nürnberger Symphonikern und hochkarätigen Solisten seine neue Konzertsaison mit Frank Martins Monumentalwerk "Golgotha" - einem der bewegendsten und erschütterndsten Chorwerke des 20. Jahrhunderts. Martin komponierte seine Passion in sieben Bildern zwischen 1945 bis 1948. In seinem groß...

2 Bilder

Romantisches Weihnachtskonzert mit dem Monteverdichor Würzburg und den Thüringer Symphonikern

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 22.11.2015

Würzburg: Neubaukirche | Am 5. Dezember 2015 um 20 Uhr und 6. Dezember 2015 um 17 Uhr erklingt mit dem Monteverdichor Würzburg im festlichen Ambiente der Würzburger Neubaukirche ein vorweihnachtliches Konzerthighlight. Friedrich Kiel zählt zu den bekanntesten Komponisten der Zeit zwischen Robert Schumann und Johannes Brahms und wird als „Wittgensteiner Brahms“, oder auch als „moderner Bach“ apostrophiert. Sein romantisches Oratorium „Der Stern von...

1 Bild

Barockes Klangfest - Georg Friedrich Händel "Solomon" erklingt mit dem Monteverdichor Würzburg

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 04.08.2015

Würzburg: Neubaukirche | Als barockes Klangfest präsentiert der Monteverdichor Würzburg im Rahmen der Würzburger Chorsinfonik am 24. und 25. Oktober 2015 Händels berühmtes Oratorium „Solomon“. Das groß besetzte Oratorium zeichnet das Bild des weisen und gottesfürchtigen Königs "Solomon". Mächtige, jubelnde Chöre bezeugen die Pracht und die Glorie, die am Hofe herrscht. Im Zentrum des Werkes steht Salomos berühmter Richterspruch, das heute als...

3 Bilder

Barockes Klangfest - Georg Friedrich Händel "Solomon" erklingt mit dem Monteverdichor Würzburg

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 24.07.2015

Würzburg: Neubaukirche | Mit Händels „Solomon“ setzt der Monteverdichor Würzburg nach den Aufführungen von „Alexanderfest“, „Judas Maccabaeus“, „Israel in Egypt“, „Messias“, „Samson“ und "Jephtha" seinen Händel-Zyklus in historischer Aufführungspraxis am 24. und 25. Oktober 2015 in der Neubaukirche Würzburg fort. Händels Oratorium zeichnet das Bild des weisen und gottesfürchtigen Königs"Solomon". Mächtige, jubelnde Chöre bezeugen die Pracht und...

1 Bild

Akademie für Alte Musik Berlin | Monteverdichor Würzburg

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 21.05.2015

Würzburg: Neubaukirche | Mozarts Requiem – ein Werk, in dem Trauer und Trost, Offenbarung und Mysterium, das Unvollendete und das Vollkommene Seite an Seite stehen. Es zählt zu Mozarts beeindruckendsten und bewegendsten Kompositionen. Für das Mozartfest haben die Akademie für Alte Musik Berlin und der Monteverdichor Würzburg eine Fassung der Mozart’schen Totenmesse erarbeitet, die Toshio Hosokawas »Drei Engel-Lieder« zwischen den Requiem- Sätzen...

1 Bild

Zellerau - Chor- und Orchesterkonzert in Heiligkreuz

Hermann Wölfel
Hermann Wölfel | Würzburg Stadt | am 27.02.2015

Würzburg: Heiligkreuz | REQUIEM von Gabriel Fauré und das Konzert für Orgel, Orchester und Pauken von Francis Poulencs unter der Leitung von Anke Willwohl. Beginn 17 Uhr Mitwirkend: Kinder und Erwachsenenchor der Pfarreiengemeinschaft Heiligkreuz /St. Elisabeth Hochschulklasse von Konzertmeisterin Ella Boulatova. Solisten: Sven Fürst (Bariton), Oliver Trahndorff (Pauken) und Anke Willwohl (Orgel). Karten zu € 12 und 10 (erm. 10 und 8)...

2 Bilder

Joseph Haydn: "Die Jahreszeiten" - Monteverdichor Würzburg

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 17.02.2015

Würzburg: Neubaukirche | In seinem genialen Alterswerk „Die Jahreszeiten“ besingt Joseph Haydn eindrucksvoll den Jahreslauf. Beginnend mit dem Frühlingserwachen in der Natur und den farbigen „musikalischen Bildern“ von Sonnenschein und Unwetter im Sommer; von Erntefreude, Weinausschank, Reigentanz und Jagdvergnügen im Herbst; und schließlich von Novembernebel und der Spinnstube beim Wintereinbruch. Das Großwerk erklingt am Sonntag, 17. Mai 2015 um 17...

2 Bilder

Monteverdichor Würzburg - Jean Françaix: Die Apokalypse, Bertold Hummel: Friedensbotschaft der Apokalypse op. 94 (UA), Graham Lack: Sitherwood (UA)

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 04.01.2015

Würzburg: Neubaukirche | Der Monteverdichor Würzburg eröffnet gemeinsam mit der Vogtland Philharmonie unter Leitung von Prof. Matthias Beckert und den hochkarätigen Solisten Anna Nesyba (Sopran), Nora Meyer (Alt), Frieder Aurich (Tenor) und Philipp Meierhöfer (Bass) die Konzertsaison 2015. Es erklingen Jean Françaix' „Die Apokalypse“ und zwei Uraufführungen, darunter u.a. ein Werk des bekannten Würzburger Komponisten und ehemaligen Präsidenten...

1 Bild

Festliches Neujahrskonzert des Cantabile Regensburg in Würzburg

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 14.12.2014

Würzburg: Augustinerkirche | Am Sonntag, dem 04. Januar 2015 um 15 Uhr, gastiert das renommierte Vokalensemble Cantabile Regensburg in der Augustinerkirche Würzburg und verspricht seinem Publikum zum Jahresbeginn wieder ein besonderes A-cappella-Konzert. Im Konzert erklingt ein breites Spektrum besinnlicher und festlicher Chormusik u. a. von Felix Mendelssohn Bartholdy, Eric Withacre, Carl Thiel und Michael Praetorius. Daneben stellt das Regensburger...

2 Bilder

Romantisches Weihnachtskonzert des Monteverdichors Würzburg und der Jenaer Philharmonie

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 31.10.2014

Würzburg: Neubaukirche | Mit dem Weihnachtsoratorium von Richard Wetz präsentiert der Monteverdichor Würzburg unter der Leitung von Matthias Beckert 6. und 7. Dezember wieder ein weihnachtliches Konzerthighlight gemeinsam mit der Jenaer Philharmonie im festlichen Ambiente der Würzburger Neubaukirche. Das Weihnachtsoratorium „auf alt-deutsche Gedichte“ op. 53 gehört zu den bedeutendsten Kompositionen des Spätromantikers Richard Wetz und ist...

1 Bild

Bach “Magnificat” mit dem Monteverdichor Würzburg

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 10.08.2014

Würzburg: Neubaukirche | Mit der Vertonungen des berühmten „Magnificat“ lässt der Monteverdichor am 25. und 26. Oktober 2014 zwei glanzvolle Kompositionen aus der Bach-Dynastie in der Neubaukirche Würzburg erklingen. Johann Sebastian Bach komponierte den Lobgesang Mariens als erstes großes Werk in seinem Amt als Leipziger Thomaskantor und schuf ein Opus, das aufgrund zahlreicher Aufführungen zu einem Höhepunkt barocker Chorliteratur wurde. Dessen...

Missio-Chor feiert mit Gottesdienst

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 15.07.2014

Würzburg: Missionsärztliche Klinik | 20 Jahre Missio-Chor ist eine Feier wert: Die 35 Sängerinnen und Sänger des Chors verstehen sich als Botschafter für die Vielfalt der Kulturen in Afrika, die Schönheit des Kontinents, die Liebenswürdigkeit und tiefe Religiosität seiner Bewohner. Zu einem gemeinsamen öffentlich Gottedienst lädt der Chor alle ehemaligen Chormitglieder, Freunde, Fans und Interessierte ein. Der Gottesdienst findet am 19. Juli um 18 Uhr in der...

1 Bild

Reger und Zemlinksy-Klänge mit dem Monteverdichor und der Vogtland Philharmonie

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 02.07.2014

Würzburg: Neubaukirche | Max Regers "Der 100. Psalm" und Alexander von Zemlinsky "Psalmen“ erklingen erstmalig am 19./20. Juli 2014 mit dem Monteverdichor Würzburg und der Vogtland Philharmonie unter Leitung von Matthias Beckert in Würzburg. Mit hochkarätigen Solisten präsentiert der Monteverdichor Würzburg seinen Konzertgästen aus Nah und Fern erneut herausragende Würzburger Erstaufführungen. Anlässlich eines Jubiläums der Universität Jena schuf...

3 Bilder

Monteverdichor Würzburg gewinnt 1. Preis beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar

C. Schuhmann
C. Schuhmann | Würzburg Stadt | am 05.06.2014

Nach seinen Erstplatzierungen beim Bayerischen Chorwettbewerb ist der Monteverdichor Würzburg nun auch mehrfacher Preisträger des diesjährigen Deutschen Chorwettbewerbs in Weimar. Mit großem Abstand sowie der höchsten Bewertungsstufe „Hervorragend“ erzielte der Monteverdi Männerchor Würzburg in der Kategorie C2 (Männerchöre) den 1. Preis. Auch der Monteverdi Frauenchor wurde mit einem sehr guten 3. Preis ausgezeichnet, und...

"Klanglawine Lengfeld" sucht neue Stimmen, jeden Di. um 20:00 Uhr im St. Lioba im Untersaal

Würzburg: St. Lioba im Untersaal | Für unsere neugeborenen Chor „Klaglawine Lengfeld“ suchen wir noch Sängerinnen und Sänger. Wir freuen uns besonders über Tenöre und Bässe. Auch Sopranistinnen und Altistinnen sind uns willkommen. Wir Proben jeden Di. um 20:00 Uhr im St. Lioba im Untersaal. Infos: Clementina Culzoni 0931-612734