Bürgerinitiative

1 Bild

SPD: „Ja“ für Bürgerbegehren „Rettet das Moz!“

Adolf Käser
Adolf Käser | Würzburg Stadt | am 24.06.2015

Würzburg Die Würzburger SPD ruft die Würzburger Bürgerinnen und Bürger dazu auf, beim Bürgerentscheid „Rettet das Moz!“ am 5. Juli mit „Ja“ zu stimmen und damit gegen eine Veräußerung von Mozart-Areal und Kardinal-Faulhaber-Platz und gegen einen Abriss der denkmalgeschützten Schule. „Mit großer Mehrheit“ hätte sich eine außerordentliche Vorstandsitzung dafür ausgesprochen. Muchtar Al Ghusain: „In den letzten Monaten...

1 Bild

ZfW-Stadtrat Wolfgang Baumann: „Der Würzburg-Tunnel wird kommen“

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 31.08.2014

Rechtsanwalt Wolfgang Baumann ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und hat sich bundesweit mit Großverfahren im Bereich des Anlagenbaus und von Infrastrukturvorhaben einen Namen gemacht. Die atomare Wiederaufbereitungsanlage Wackersdorf und das Kernkraftwerk Mülheim-Kärlich, die Flughäfen Frankfurt und Berlin (BER) sowie verschiedene ICE-Trassen und Autobahnen waren Gegenstand gerichtlicher Verfahren, in denen er Städte,...

1 Bild

Umwelt- und Gesundheitsinitiative feiert gewonnenen Bürgerentscheid

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 15.04.2014

Ausbau der Autobahn A3: Nach dem Sieg beim Bürgerentscheid wendet sich die Umwelt- und Gesundheitsinitiative Würzburg-Tunnel in einer Pressemitteilung an die Öffentlichkeit. Der gewonnene Bürgerentscheid sei ein Meilenstein auf dem Weg für den Würzburg-Tunnel, so die Initiative. "Die absolute Mehrheit der zur Abstimmung gekommenen Bürger hat Ja zum A3 Ausbau mit Tunnel gesagt. Ein Viertel der Bürger kam aus den...

1 Bild

Tunnel gegen Lärm und Feinstaub: Initiative ruft zur Demo am 8. April auf

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 08.04.2014

Am 13. April findet ein Bürgerentscheid statt, mit dem die Würzburger für den bevorstehenden A3-Ausbau mit dem Würzburg-Tunnel stimmen können. Der Entscheid fordert die Stadt auf, alle politischen und rechtlichen Möglichkeiten zu ergreifen, damit das Verkehrsministerium den „Tunnel unter dem Heuchelhofberg“ erneut aufgreift und auf die seit 2005 in der Schublade liegenden Pläne aufsetzt. Bei einer Ortsbegehung informierte...

Mittlerer Ring: Runder Tisch zum Tema Feinstaub

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 02.03.2014

Unter der Leitung von Staatssekretär Gerhard Eck fand ein Gespräch über die Verkehrsbelastung und die Auswirkungen auf die Umwelt am Mittleren Ring statt. Die Initiative dazu ging von Landtagspräsidentin Barbara Stamm aus; teilgenommen haben der amtierende Bürgermeister Adolf Bauer mit seinen Referenten Christian Schuchardt und Wolfgang Kleiner als Vertreter der Stadt sowie Vertreter der Bürgerinitiative „Brummis weg vom...

1 Bild

Für das Denkmal Mozartgymnasium kann es jetzt ernst werden - Verschwindet Zeugnis einer Epoche der Stadt?

Adolf Käser
Adolf Käser | Würzburg Stadt | am 17.01.2014

Seit Weihnachten kämpft die Bürgerinitiative (BI) „Rettet das MOZ“ aktiv dafür, dass das Gebäude des ehemaligen Mozartgymnasiums nicht abgerissen wird und im Angesicht der Residenz kein – wie offensichtlich geplant – „gesichtsloser Beton- und Glasklotz“ darauf gebaut wird: „Ein massiver maximal ökonomisch konzipierter Blockbau“, sagt der Sprecher der Initiative, Jörg Töppner. Die BI sammelt Unterschriften für ein...