Autobahn A3

1 Bild

Niederlage für den „Würzburg-Tunnel“: Planfeststellung für A3-Ausbau bei Heidingsfeld wird nicht aufgehoben

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 12.02.2015

Die Regierung von Unterfranken hat entschieden, dass die Autobahn A3 in Würzburg weiter ausgebaut werden darf und die begonnenen Bauarbeiten fortgesetzt werden können. Ende 2013 hatten die „Umwelt- und Gesundheitsinitiative Würzburg-Tunnel“ und drei Privatpersonen bei der Regierung von Unterfranken die Aufhebung des Planfeststellungsbeschlusses beantragt und gefordert, die Regierung solle einen Stopp der Bauarbeiten zum...

Anhörung zum A3-Ausbau

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 29.07.2014

Würzburg: Radlersaal | Die Stadt organisiert eine Anhörung zum Stand des Ausbaus der Autobahn A3 am Dienstag, 29. Juli, um 19 Uhr im Radlersaal in Heidingsfeld. Sowohl die Autobahndirektion als auch die „Umwelt- und Gesundheitsinitiative Würzburg“ wollen ihre Pläne und Argumente vorstellen. Die Veranstaltung wird moderiert von Oberbürgermeister Christian Schuchardt und begleitet von Umwelt- und Kommunalreferent Wolfgang Kleiner und Baureferent...

1 Bild

Umwelt- und Gesundheitsinitiative feiert gewonnenen Bürgerentscheid

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 15.04.2014

Ausbau der Autobahn A3: Nach dem Sieg beim Bürgerentscheid wendet sich die Umwelt- und Gesundheitsinitiative Würzburg-Tunnel in einer Pressemitteilung an die Öffentlichkeit. Der gewonnene Bürgerentscheid sei ein Meilenstein auf dem Weg für den Würzburg-Tunnel, so die Initiative. "Die absolute Mehrheit der zur Abstimmung gekommenen Bürger hat Ja zum A3 Ausbau mit Tunnel gesagt. Ein Viertel der Bürger kam aus den...

1 Bild

„NEIN zum Würzburg Tunnel“: Siedlergemeinschaft Heidingsfeld Süd über den Ausbau der A3

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 09.04.2014

Die Siedlergemeinschaft Heidingsfeld Süd e.V. fordert alle Würzburger auf, beim Bürgerentscheid „A3 Ausbau mit Würzburg Tunnel“ am 13. April mit „Nein“ zu stimmen. Außerdem spricht sich die Siedlergemeinschaft für einen zukunftsorientierten Ausbau der A3 mit dem Katzenbergtunnel aus. Folgende Fakten spielen laut Gemeinschaft eine entscheidende Rolle: Der höchstrichterlich vom Bundesverwaltungsgericht Leipzig bestätigte...

1 Bild

Tunnel gegen Lärm und Feinstaub: Initiative ruft zur Demo am 8. April auf

Oliver Kastner
Oliver Kastner | Würzburg Stadt | am 08.04.2014

Am 13. April findet ein Bürgerentscheid statt, mit dem die Würzburger für den bevorstehenden A3-Ausbau mit dem Würzburg-Tunnel stimmen können. Der Entscheid fordert die Stadt auf, alle politischen und rechtlichen Möglichkeiten zu ergreifen, damit das Verkehrsministerium den „Tunnel unter dem Heuchelhofberg“ erneut aufgreift und auf die seit 2005 in der Schublade liegenden Pläne aufsetzt. Bei einer Ortsbegehung informierte...