Aktuelles

2 Bilder

THE TOP OLDIES - Termine im Juli 2017

Toni Schwarz
Toni Schwarz | Würzburg Stadt | vor 4 Stunden, 30 Minuten

Würzburg: Würzburg | Für die Freunde guter Oldie-Musik gibt die beliebte Würzburger Oldieband THE TOP OLDIES ihre Termine für den Monat Juli bekannt: - Am Samstag 1. Juli spielen sie ab ca. 19 Uhr beim Pfarrfest in Rottendorf. - Am Sonntag 9. Juli steigt ab ca. 15 Uhr die Top-Oldies-Sommerparty an der Linie 3 in Würzburg/Heidingsfeld. - Am Sonntag 16. Juli unterhalten sie die Gäste beim Hoffest des Weingutes Hofmann in Ergersheim. -...

1 Bild

Vatikan stimmt der Expansion der polnischen katholischen Kirche nach der Westukraine zu

Ich verrate kein Geheimnis, wenn ich sage, dass die Ukraine als Staat und die Interessen ihrer Kirche von keiner großen Bedeutung für den Vatikan waren und sind. Die Ukraine war und bleibt immer ein Umschlagplatz für die Expansion des Katholizismus nach Osten. Da spielt Polen eine große Rolle, weil die westlichen ukrainischen Gebiete ihm gehört haben. Und geistlich waren Wolhynien, Galizien und Polesien nie...

15 Bilder

"Ein bisschen (Fahr-)Spaß muss sein"

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 21.06.2017

170 Oldtimer tourten an Pfingsten bereits zum 18. Mal durch das Frankenland Würzburg/Franken (rm). Seit vielen Jahren steht das Pfingstwochenende traditionell im Zeichen der bekannten und beliebten Sachs Franken Classic-Oldtimer-Rallye. Auch in diesem Jahr starteten die 170 mobilen Schönheiten an allen drei Tagen wieder vom Staatsbad Bad Kissingen zu ihren Ausfahrten. Während der Freitag die Teilnehmer vor allem nach...

1 Bild

Kiew nannte Berlin, Wien und Paris Feiglinge

Jörg Trommler
Jörg Trommler | Würzburg Region | am 20.06.2017

Der US-Senat hat am 14. Juni eine Ausweitung der Sanktionen gegen Russland beschlossen. Das löste in Europa eine heftige Kritik aus. Deutschland, Österreich und Frankreich sind mit diesem eigenwilligen Vorgehen des US-Senats unzufrieden und werfen Washington vor, dass es damit nicht gemeinsame außenpolitische Ziele, sondern eigene wirtschaftliche Interessen verfolgt. Donald Trump hat den Gesetzentwurf noch nicht...

1 Bild

Diagnose gestellt: Merkel leidet an Narzissmus mit fortschreitender Depression

Michael Lange
Michael Lange | Würzburg Region | am 18.06.2017

Es ist unter den Politikern eine gewöhnliche Sache (insbesondere an der Schwelle irgendwelcher wichtiger Ereignisse wie z.B. die Wahlen), einander durch den Dreck zu ziehen, schmutzige Wäsche zu machen usw. Dadurch möchte man die Stimmen der Wähler auf sich ziehen. Und oft ist es sehr schwer, die Wahrheit von der Lüge zu unterscheiden. Aber es gibt die Tatsachen, die sich nicht bestreiten lassen, weil sie wissenschaftlich...

1 Bild

Kiewer Interpol-Büro: Manchester-Attentäter hätten sich auf den Anschlag in der Ukraine vorbereiten können

Das Büro von Interpol und Europol der Nationalen Polizei in der Ukraine benachrichtigte die Menschenrechtsbehörde des Generalsekretariats von Interpol davon, dass internationale Terroristen beim "Islamischen Bataillon", bei den Bataillonen "Krim", "Asker", "Noman Tschelibidschichan", beim Innenministerium und bei anderen Einheiten der ukrainischen Streitkräfte Dienst nicht mehr...

1 Bild

Gewalt in Städten und Straßenverkehr nimmt zu

Bettina Neller
Bettina Neller | Würzburg Stadt | am 16.06.2017

Die Statisken der Polizei sind leider sehr wiedersprüchlich. Es wird zwar gesagt, dass die Gewalttaten an sich zurückgehen, jedoch sind immer mehr Menschen bereit auch Gewalttaten zu melden. Woher will die Polizei dann annehmen, dass die Bereitschaft für Gewalt abegnommen hat. Das ist leider nicht wirklich nachvollziehbar. Feststeht, dass die Agressionen der Menschen, besonders im Straßenverkehr zugenommen hat. Warum ist das...

18 Bilder

Ein glanzvoller Höhepunkt im bayerischen Kulturkalender

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 15.06.2017

Oberbürgermeister Schuchardt begrüßt Kunstminister zur Eröffnung des Mozartfestes Würzburg (rm). Als einen „glanzvollen Höhepunkt im bayerischen Kulturkalender“ bezeichnete Bayerns Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle das Würzburger Mozartfest bei der Eröffnung im Kaisersaal in der vergangenen Woche. „Das Mozartfest mit seiner fast 100-jährigen Geschichte bringt auch heuer wieder international bekannte Künstler nach Franken...

8 Bilder

VW Skandal tötet kroatische Straßenkatzen

Doris Leuckert
Doris Leuckert | Würzburg Stadt | am 11.06.2017

Nur aus Tierschutz Gründen habe ich mir privat 2014 einen gebrauchten VW Caddy Maxi Diesel (Baujahr 2011 für 17.000 Euro) gekauft. Privat bräuchte ich ein so großes Fahrzeug nicht. Dieses Auto konnte ich auch nur kaufen, weil mir Freunde ein Privatdarlehn gegeben haben. Im Januar bekam ich ein Schreiben von VW, dass ich einen Termin zum Nachrüsten ausmachen müsste. Diesen bin ich auch arglos gefolgt und das Fahrzeug wurde...

1 Bild

Kinderkleidermarkt, Zellingen

Tina Kneitz
Tina Kneitz | Würzburg Stadt | am 11.06.2017

Zellingen: Friedrich Günther Halle | Kinderkleidermarkt am Samstag, 23.09.2017 von 14:00 - 16:00 Uhr in Zellingen. Verkauft wird alles Rund ums Kind wie z.B H/W Bekleidung, Babyartikel, Spielsachen, Bücher etc. Es warten frische Waffeln, selbstgebackene Kuchen und ganz viele tolle Schnäppchen auf Sie.

11 Bilder

Ein Meilenstein für den Wissenschaftsstandort Bayern

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 08.06.2017

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner gibt Startschuss beim Gründungsfestakt in der Residenz Würzburg (rm). Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig und die Julius-Maximilians-Universität Würzburg haben in der vergangenen Woche ein gemeinsames Helmholtz-Institut gegründet. Zu einem feierlichen Gründungsakt hatten sich neben Vertretern aus Wissenschaft und Politik auch Bayerns Wirtschaftsministerin...

6 Bilder

„Oscar“-Verleihung für Frankens beste Weine

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 08.06.2017

Weinexperten küren in einem Verkostungsmarathon auf der Steinburg die zehn Siegerweine Würzburg (rm). Anlässlich der 14. Best of Gold-Verleihung stand kürzlich das Würzburger Schlosshotel Steinburg ganz im Zeichen des Frankenweins und seiner Winzer. Während tagsüber 44 ausgewiesene Experten, darunter namhafte Sommeliers, Weinjournalisten und Gastronomen, 363 Weine aus 93 Betrieben verkosteten und die Siegerweine...

7 Bilder

Höchberger Tagespflege eröffnet mit Verwöhnprogramm

Sybille Templin
Sybille Templin | Würzburg Region | am 02.06.2017

Auf reges Interesse stieß das Eröffnungsfest, welches die Höchberger Tagespflege am Samstag, den 27. Mai in ihren Räumen am Seeweg 27 feierte. Allein rund 80 Gäste wohnten im Rahmen der offiziellen Eröffnung der Segnung der Räume durch Pfarrer Matthias Lotz bei. Grußworte sprachen anschließend Günter Klopf, Vorstandsvorsitzender des Vereins für ambulante Krankenpflege Höchberg e.V., sowie Bürgermeister Peter Stichler. Er...

1 Bild

TOP-OLDIES-PARTY an der Linie 3 in Heidingsfeld

Toni Schwarz
Toni Schwarz | Würzburg Stadt | am 01.06.2017

Würzburg: Linie 3 | Am Pfingstmontag den 05.Juni 2017 findet im schönen Biergarten an der Linie 3 eine Oldie-Party statt. Es spielt die beliebte Würzburger Oldie-Band THE TOP OLDIES Songs und Ohrwürmer der 60er und 70er Jahre zum Tanzen und Mitsingen. Beginn ist um ca. 15:00 Uhr. Weitere informationen und Auftritte der Band THE TOP OLDIES sehen Sie unter deren Homepage: www.topoldies.de

1 Bild

Bundeswehr verleumden, um bei der Bundestagswahl zu siegen

Ralf Zweig
Ralf Zweig | Würzburg Stadt | am 01.06.2017

"Bundeswehr-Affäre", "Bundeswehr-Krise", "Parallelgesellschaft in der Bundeswehr", "Phänomen Rechtsextremismus in der Bundeswehr" – so beschreiben die Medien den "Skandal" in der Bundeswehr. Gibt es aber das Problem des Rechtsextremismus in den deutschen Truppen in Wirklichkeit? Der Generalleutnant des Heeres der Bundeswehr, Jörg Vollmer, behauptet, dass solches Problem nicht vorhanden sei. Was in der Armee mit...

2 Bilder

Shabby Vintage Antik Kitzingen ist ab FR./ SA. 30. Juni/ 1. Juli 2017 aus den Sommerfrerien, ein Tag am Meer zurück! einfach byROSALIEseit2011'

Rosalie Leicht
Rosalie Leicht | Würzburg Region | am 31.05.2017

Kitzingen: ROSALIE... besonders, Antik LEICHT VINTAGE HOME ACCESSOIRES | Shabby Vintage Antik Kitzingen verabschiedet sich in die Sommerferien, ein Tag am Meer... ab FR./ SA. 30. Juni/ 1. Juli 2017' sind wir wie gewohnt wöchentlich mit neuen/ alten Antik Wohnschätzen für Euch da, wir freuen uns! einfach byROSALIEseit2011' euer bekanntes Team... Bild könnte enthalten: Ozean, Himmel, Wolken, im Freien, Wasser und Natur

Gipfel zur „Neuen Seidenstraße“ zwischen Asien & Europa

Über die Gründung einer Logistik-Partnerschaft schlossen Russland und Mecklenburg-Vorpommern eine Absichtserklärung. Energieminister Christian Pegel bestätigte es auf der „Transport Logistic“ Messe am 11. Mai in München und fügte hinzu: „Den Standort Mecklenburg-Vorpommern festigen wir somit als Handelsknotenpunkt zwischen Europa und Asien“. In Mecklenburg-Vorpommern werden künftig Transporte, welche über Schiene oder Straße...

17 Bilder

Handwerker feiern bei strahlendem Sonnenschein

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 26.05.2017

Zum 10. Hoffest der Handwerkskammer für Unterfranken kam viel Prominenz Würzburg (rm). Anlässlich des 10. Hoffestes der Handwerkskammer für Unterfranken (HWK) standen kürzlich alle Zeichen auf Sonnenschein. Nicht nur, dass HWK-Präsident Walter Heußlein eine illustre Gästeschar, unter ihnen auch Bayerns Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback, am Rennweger Ring begrüßen...

15 Bilder

„Du kannst alles schaffen, wenn du nur willst und daran glaubst!“

Rudi Merkl
Rudi Merkl | Würzburg Region | am 26.05.2017

Weltklassesportler Gerd Schönfelder beim Empfang der Agentur Die Gebrüder Krimm Sommerach (rm). Die Veitshöchheimer Agentur „Die Gebrüder Krimm“ feierte in der vergangenen Woche in der Winzergenossenschaft Sommerach ihren traditionellen Sommerempfang. Gekommen waren rund 150 Gäste aus Kultur, Film, Sport, Wirtschaft, Politik und dem öffentlichen Leben und ließen sich mit erlesen Weinen der Genossenschaft, feinem Fingerfood...

Ansichten vom Biwasee

Würzburg: Siebold Museum | Den grauen, den weiten See in seiner Harfenform zu schauen Max Dauthendeys Ansichten vom Biwasee. Vortrag von Prof. Dr. Johannes Mahr Eintritt frei !

Vortrag von Prof. Takashi Hashimoto

Würzburg: Siebold Museum | Brüder-Grimm-Gesellschaft Japan Die Brüder Grimm und Japan

Cembalokonzert mit Gaku Nakagawa

Würzburg: Siebold Museum |  Ihre Europa-Exkursion 1554-55 brachte vier junge,  japanische Diplomaten in Kontakt mit führenden Komponisten in Lissabon, Madrid, Genua, Florenz, Venedig und Mailand. Auf der Reise bekamen die Diplomaten zudem ein Cembalo geschenkt, welches sie in Japan dem Shogun Oda Nobunaga vorführten. In der Folge wurden auch in Japan Cembali hergestellt. Ob die Holländer im 18 Jahrhundert in Deshima Tasteninstrumente nutzten bleibt...

1 Bild

Berühmte Stätten Japans: Engelbert Kämpfers Album mit Bildern japanischer Tempel und Gebäude

Würzburg: Siebold Museum | 1690 bis 1692 - 130 Jahre vor Philipp Franz von Siebold - hielt sich der Lemgoer Arzt und Naturforscher Engelbert Kaempfer (1651-1716) in Japan auf. Seine "Geschichte und Beschreibung von Japan" erschien posthum und hat das europäische Japan-Bild der Zeit nachhaltig geprägt. Wie später sein Würzburger Mediziner- und Forscherkollege Siebold erwarb er in Japan Objekte, Bücher und Bilder - diese Sammlung wurde nach Kaempfers Tod...

Welt MS Tag 2017: Musik und Zauberei in der DMSG Beratungsstelle Unterfranken

Jochen Radau
Jochen Radau | Würzburg Stadt | am 22.05.2017

Würzburg: Welt MS Tag | Am 31. Mai 2017 findet zum neunten Mal der Welt MS Tag statt, an dem auf die Krankheit Multiple Sklerose aufmerksam gemacht wird. Multiple Sklerose (MS) ist eine entzündliche Erkrankung des Zentralen Nervensystems, die das Gehirn und das Rückenmark umfasst und meist im frühen Erwachsenenalter beginnt. Der Krankheitsverlauf ist sehr vielfältig und individuell. Die DMSG Beratungsstelle bietet Betroffenen und Angehörigen neben...

1 Bild

Noh-Masken-Traditionelle Japanische Schnitzkunst

Würzburg: Siebold Museum | Holzschnitzkünstler Hideta Kitazawa, angereist aus Tokyo, gibt in diesem Vortrag einen Einblick in seine Arbeit und macht Sie mit der Vielfalt der geheimnisvollen Noh-Masken und ihrer Bedeutung im traditionellen japanischen Theater vertraut. Dabei zeigt er einige besonders aufwendig gestaltete Zypressenholz-Masken aus Japan.